Die optimale Dateigröße in KB für Facebook Titelbilder

Die optimale Dateigröße in KB für Facebook Titelbilder

Da gibt es eine Aussage für Seitentitelbilder im Facebook Hilfebereich: „Schnellste Ladezeit bei Verwendung als sRGB-JEPG-Datei mit einer Abmessung von 851 x 315 Pixel und einer Dateigröße von unter 100 KB“.

Screenshot Facebook Hilfebereich, Link s. unten bei Weiterführende Links

Screenshot Facebook Hilfebereich, Link s. unten bei Weiterführende Links

Die Werte für die Größe in Pixel entnehmen Sie bitte NICHT dem Screenshot, sondern lesen sich den Blogartikel „Facebook Titelbilder 2018 – Neue Maße in Pixel“ durch.

Egal, ob es um die bestmögliche Dateigröße in Pixel, um Angaben zu dem richtigen Dateiformat (JPEG oder PNG?) oder um die optimale Dateigröße für Facebook Titelbilder geht:

Die Informationen von Facebook stellen lediglich Richtwerte dar, genaue Werte sind es meist nicht. Selbst vermeintliche „präzise Zahlenangaben“ stellen sich bei gründlicher Untersuchung als „extrem grobe Empfehlungen“ heraus!

100 KB = Schnelle Ladezeit

Klar wenn ein Titelbild maximal 100 KB groß ist, dann lässt es sich definitiv schnell laden … ABER es sieht echt bescheiden aus!

Im Verhältnis zu der Pixelgröße, ist es einfach unmöglich ein Titelbild, das ja relativ groß sichtbar ist, mit einer guten oder gar sehr guten Darstellungsqualität auf die Dateigröße von 100 KB zu bringen. Denn solch eine geringe Dateigröße geht einher mit einer stärkeren Komprimierungsrate, die sich eben visuell negativ auf das Aussehen auswirkt!

Sinnlos, das Titelbild ist unter 100 KB gross, lässt ich daher schnell laden, sieht jedoch miserabel aus!

Das Titelbild ist unter 100 KB gross, lässt ich schnell laden, sieht jedoch miserabel aus!

Versuchen Sie erst gar nicht diese sagenumwoben maximalen 100 KB einzuhalten. Aber nutzen Sie ebenso nicht das gegenteilige Extrem!

Außerdem: Arbeiten Sie nicht mit der Facebook Pixelangabe von 851 x 315 Pixel für ein Seitentitelbild, sondern verwenden Sie generell 1920 x 1080 Pixel für die 3 Arten von Titelbilder, für Profile, Seiten und Facebook Gruppen. – Siehe Blogartikel „Facebook Titelbilder 2018 – Neue Maße in Pixel“.

Warum sollten Sie NICHT 851 x 315 px verwenden und NICHT unter 100 KB Dateigröße kommen?

Weil Sie ein professionell aussehendes Titelbild haben möchten. – Ein Titelbild, das auf allen Geräten, egal ob Desktop, Tablet und/oder Smartphone gut aussieht. Es soll scharf  sein, da wollen Sie nicht, dass zusätzlich Pixelfraktale oder Farbstufen in Verläufen zu sehen sind. …

Verwenden Sie also für 1920 x 1080 Pixel für das Titelbild, wird die Größe des Titelbildes zwischen 3 MB bis 250 KB variieren, wenn Sie es hochladen.

  • Speichern Sie ein Titelbild als PNG 24 ab, kann es ca. 3 MB groß sein.
  • Speichern Sie ein Titelbild als JEPG in einer hohen bzw. sehr hohen Qualität ab, dann wird es ca. 300 KB groß sein; mit mittlerer Qualität gesichert, liegt die Größe bei ca. 200 KB.

Ob als Qualität die mittlere Qualitätsstufe schon in Ordnung ist oder eher eine höhere Qualität genommen werden soll, ist abhängig von dem jeweiligen Motiv:

  • Sind auf dem Titelbild z.B. natürliche Landschaften zu sehen und kein Text, dann ist die Qualitätsstufe Mittel in der Regel ausreichend. Denn da ist die Schärfe nicht ganz so wichtig und es gibt keinen Text, der am Rand unsauber aussehen kann …
  • Sind hingegen grafische Formen oder ein Mensch in Nahaufnahme, gar in Kombination mit Text, auf dem Titelbild zu sehen, dann müssen Sie die Qualitätsstufe Hoch oder Sehr Hoch verwenden, um ein brillantes Ergebnis zu erhalten.
Sind auf dem Titelbild keine Personen und kein Text zu sehen , reicht oft eine mittlere JPG Qualität aus. Die Dateigröße ist dann relativ klein.

Sind auf dem Titelbild keine Personen und kein Text zu sehen , reicht oft eine mittlere JPG Qualität aus. Die Dateigröße ist dann relativ klein.

Was das Dateiformat, z.B. JPG oder PNG betrifft: Lesen Sie hierzu meinen Blogbeitrag „Das richtige Dateiformat für Facebook (Titel-)bilder“.

Maximal 100 KB für Titelbilder, aber 5200 KB für Videos sind okay?

Da gibt es z. B. Maxine Mustermann*, sie hat die Ratschläge von Facebook befolgt: Das Titelbild von Ihrem privaten Profil hat nur eine Dateigröße von 29 KB, das Titelbild Ihrer Facebook Gruppe hat nur eine Dateigröße von 41,7 KB, liegt also ebenfalls unter den „maximalen 100 KB“.
– Allerdings sehen beide äußerst suboptimal aus, um es diplomatisch auszudrücken …

Und nun der Wow-Effekt: Auf Ihrer (Business) Seite hat sie kein Bild verwendet, sondern ein Video in den Titelbereich eingebunden, denn Video sind ja „Facebooks Lieblinge“ … Diese Video-Datei ist 1:29 Minuten lang und ist 5200 KB = 5,2 MB groß!!!

*Maxine Mustermann gibt es tatsächlich, ich habe den Namen geändert …. Sie ist Expertin für eine bestimmte Thematik, glücklicherweise jedoch keine Facebook Video Marketing Spezialistin!

100 KB ≠ 5200 KB

Ja, Videos haben gegenüber statischen Bildern einige Vorteile, aber das rechtfertigt nicht die Unausgewogenheit was die Nutzung der Datenmenge betrifft.

Ja, und Videos sind größer als Bilder im Titelbildbereich, allerdings sollten Sie hier auch Ihren gesunden Menschenverstand nicht komplett abschalten …

Natürlich können Sie auch ein Video in den Titelbildbereich Ihrer Seite laden, so wie Mari Smith, die "Queen of Facebook"

Sie können auch ein Video in den Titelbildbereich Ihrer Seite laden, so wie Mari Smith, die „Queen of Facebook“

Frau Mari Smith, eine der weltweit führenden Facebook Marketing Expertinnen, hat auf Ihrer Seite ein Video im Titelbildbereich. Dieses Video ist 0:44 Minuten lang und 3,3 MB groß.

Mein Fazit: Wichtig ist, dass das Titelbild gut aussieht!

Es ist okay, wenn Ihr Titelbild beim Hochladen 200 bis 400 KB groß ist.

Sogar wenn Sie unbedingt meinen eine PNG 24 hochladen zu müssen, was ich Ihnen allerdings nicht empfehle, dann ist Ihr Titelbild immer noch kleiner als ein Video im Titelbildbereich.

Vergessen Sie die Facebook-Empfehlung von maximal 100 KB Dateigröße.
– Sorgen Sie dafür, dass Ihr Titebild eine gute Qualität hat und die von Ihnen gewünschten Inhalte optimal transportiert!

Und wenn ich schon mal dabei bin: Vergessen Sie die Facebooks Angabe „Schnellste Ladezeit bei Verwendung als sRGB …“. Das ist „Bildbearbeitungs-Kinderkram“! Da können Webdesigner & Fotografen stundenlang darüber diskutieren, welcher RGB Farbraum denn der Beste ist!

Verwenden Sie einfach den Standard (RGB-)Farbraum, den Ihre Bildbearbeitungssoftware Ihnen liefert. Punkt.

Weiterführende Links:

Offizielle Facebook Empfehlung für die Größe von Seiten-Titelbilder, Screenshot ganz oben
https://www.facebook.com/help/125379114252045

Die Facebookseite von Mari Smith, DER internationalen Facebook Marketing Expertin
https://www.facebook.com/marismith/

Wenn Sie wissen wollen, welches Dateiformat für welchen Einsatz ideal ist:
Das richtige Dateiformat für Facebook Titelbilder – PNG, JPEG oder GIF?

Welche Breite & Höhe in Pixel ist optimal für Facebook Titelbilder?
Facebook Titelbilder 2018 – Neue Maße in Pixel

Abonnieren Sie meinen Newsletter

Verpassen Sie nicht den kommenden Blogartikel, der in ca. 2 Wochen erscheinen wird. Der Titel: Das perfekte Titelbild für Facebook Notizen

Erhalten Sie von mir Infos, Tipps & Tricks rund um Facebook & Co. und sichern Sie sich das Photoshop Facebook Titelbild-Template 2018, kostenlos! >> Klicken Sie hier!

Hallo, seit 16 Jahren bin ich freiberuflich als Dipl.-Designerin (FH), Creative Direktorin und multimedia­dozentin (Softwaretrainerin) tätig. Ich helfe Ihnen gerne dabei, sich Wissen zu professioneller Grafikdesign-Software anzueignen. – Damit Sie Ihre Projekte souverän selbstständig umsetzen können. Ebenso stehe ich Ihnen bei der Entwicklung & Optimierung Ihrer Werbemaßnahmen zur Verfügung. Fragen Sie einfach an – Ihre, Rosita Fraguela

2 Kommentare

  1. Monika 3 Monaten vor

    Danke für Deine wertvollen Tipps liebe Rosita. Etwas worüber ich immer wieder stolpere und sinnlos Zeit vergeude.

    Herzliche Grüsse
    Monika

    • Autor
      Rosita Fraguela 3 Monaten vor

      Vielen herzlichen Dank für Deinen Kommentar! Das freut mich sehr, dass Dir dieser Blogbeitrag dabei hilft, Deine Zeit sinnvoller zu nutzen! :-)

Eine Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*