InDesign, Photoshop & Illustrator – Neue Dokumente erstellen

InDesign, Photoshop & Illustrator – Neue Dokumente erstellen

Bereits im November 2016 (CC 2017) ist ein neuer Dialog in InDesign, Illustrator & Photoshop erschienen: Der Dialog Neues Dokument. Der bisherige gleichnamige Dialog dafür wurde einfach „ersetzt“.

Die Problematik: Nicht immer wenn Adobe eine Neuerung einführt, bedeutet dies, dass diese Neuerung für die/alle Benutzer besser ist, als die Funktion bzw. in diesem Falle der Dialog zuvor.

Angepriesen wurde der neue Dialog mit „Starten Sie Ihre neuen Projekte“, mit dem Hinweis, dass man/Frau ja auch direkt „aus einer Vielzahl von Vorlagen aus Adobe Stock auswählen“ & loslegen kann. – Ein Schelm, wer Böses dabei denkt ;-)

Klicken Sie auf eine der kostenlosen Vorlagen, werden Sie gleich weitergeleitet zu Adobe Stock. Wenn Sie zusätzlich zu dem „normalen“ Creative Cloud Abo sowieso schon ein Adobe Stock Abo abgeschlossen haben und dieses natürlich extra bezahlen, dann finden Sie den Dialog vielleicht gut. Denn dann sind Sie ja schon bei Adobe Stock angemeldet und finden, die meines Erachtens äußerst willkürlichen Vorlagen-Vorschläge, eventuell sehr interessant … Kann ja sein!

Was mich und sicherlich auch andere Adobe Illustrator, InDesign & Photoshop-User jedoch wirklich nervt, ist die Tatsache, dass dieser neue Dialog definitiv NICHT nutzerfreundlicher ist als der alte Dialog, von den Jahren/Jahrzenten zuvor. – Und selbst, wenn ich ein Adobe Stock Abo abgeschlossen hätte, würde ich den alten Dialog, der viel praktischer ist, wieder aufrufen …

So rufen Sie wieder den/die bewährten alten Dialog/Dialoge Neues Dokument auf:
  1. Rufen Sie über das Menü Bearbeiten (Win) bzw. über das Menü InDesign, Illustrator, Photoshop (Mac) die Voreinstellungen von dem jeweiligen Programm auf.
  2. Hier finden Sie jeweils innerhalb der Voreinstellung Allgemein eine Checkbox, die es zu aktivieren gilt.
  • In InDesign nennt sich die Checkbox Altes Dialogfeld „Neues Dokument“ verwenden.
  • In Photoshop heißt die Checkbox hingegen Gewohnte Benutzeroberfläche „Neues Dokument“ verwenden.
  • In  Illustrator heißt die passende Checkbox wieder ein wenig anders, nämlich Gewohnte Benutzeroberfläche „Datei neu“ verwenden.
Bestätigen Sie Ihre Eingabe mit OK und genießen Sie wieder die alten Privilegien:
  • In InDesign sehen Sie auf Wunsch wieder alle Einstellungen auf einen Blick, ohne Scrollen zu müssen.
  • Sie können den Bereich Anschnitt und Infobereich einmal maximieren und diese Änderung ist beim nächsten Mal immer noch aktiv, wunderbar!
  • Bei Zielmedium können Sie wie bisher „ohne Trallala“ zwischen Druck, Web und Mobil wählen.
  • Sie können wieder eine interaktive Vorschau sehen, wie Ihr neues, zukünftiges InDesign-Dokument aussehen wird, wenn Sie die Einstellungen des Dialogfeldes Neues Dokument mit OK bestätigen. – Diese Vorschau ist tatsächlich sehr übersichtlich. Sie müssen hierfür lediglich die Checkbox Vorschau einmal aktivieren.

In Photoshop haben Sie, ähnlich wie schon oben bei InDesign aufgeführt, verschiedene Vorteile:
  • Mehr Übersicht, weniger Ablenkung
  • Kein Scrollen
  • Schnelleres Einrichten von neuen Dokumenten
  • Keine Adobe Stock-Werbung
In Illustrator haben Sie noch einen weiteren Vorteil, wenn Sie den alten Dialog Neue Datei bzw. Neues Dokument wieder aktivieren:
  • Schnelleren Zugriff auf eigene Dokument-Profile
Fazit: Ich liebe neue Funktionen und Verbesserungen. Aber manche Neuerungen sind eben Verschlechterungen …  Manchmal ist Retro top!
Hallo, seit 16 Jahren bin ich freiberuflich als Dipl.-Designerin (FH), Creative Direktorin und multimedia­dozentin (Softwaretrainerin) tätig. Ich helfe Ihnen gerne dabei, sich Wissen zu professioneller Grafikdesign-Software anzueignen. – Damit Sie Ihre Projekte souverän selbstständig umsetzen können. Ebenso stehe ich Ihnen bei der Entwicklung & Optimierung Ihrer Werbemaßnahmen zur Verfügung. Fragen Sie einfach an – Ihre, Rosita Fraguela

0 Kommentare

Eine Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*